CABS-Amtsübergreifendes Verwaltungsverfahren



Die Tätigkeit von Verwaltungen ist geprägt durch eine Vielzahl von Vorgängen. Bei jedem dieser Vorgänge sind handelnde Personen beteiligt, Termine müssen koordiniert und Schriftstücke erstellt und verwaltet werden.

Die Bauaufsicht stellt hierbei mit ihren Informationsbeziehungen zu internen und externen Ämtern und zu Personen einen wesentlichen Schwerpunkt des Verwaltungshandelns dar.

Das System CABS-BGV ist die Basis-Plattform für das Amtsübergreifende Verwaltungsverfahren und optimiert die Bearbeitung verschiedenster Vorgänge innerhalb zahlreicher Sachgebiete, vom Antragseingang bis hin zum Bescheid oder zur Stellungnahme.

Die Vorteile für den Anwender:
  • Schnelle und flexible Bearbeitung von Vorgängen in einem einheitlichen System
  • Sichere und schnelle Erstellung von Schreiben auf der Basis von Vorlagen und Bausteinen
  • Beschleunigen von Prozessen durch Unterstützung einer vollständig elektronischen Aktenverwaltung
  • Einfache Anpassung des Systems an die konkreten Verwaltungsvorgänge
  • Sichere Gebührenberechnung durch Hinterlegung der Gebührenordnungen
  • Kurze Bearbeitungswege durch Online-Services für Verfahrensbeteiligte (Bauherren, Architekten,...)
  • Termintreue durch Festlegung von Wiedervorlagen bis hin zu vollständigen Projektplänen
  • Aktuelle und sichere Aussagen durch umfassende Analyse- und Recherchefunktionen
  • Einfache Einbindung anderer Datenbestände und Dienste, wie bspw. GIS oder DMS


Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.
Interessiert an unseren Produkten? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!



  • Meine CABS

    Benutzer:

    Passwort: